Osterausflug 2017

Pünktlich zum Osterfest startet die neue Ausflugssaison auf Deutschlands nördlichster Draisinenstrecke. Das Oben ohne Erlebnis für alle Natur- und Aktivfreunde. Denn die Draisine hat weder ein Dach noch einen Motor. Bringt aber jede Menge Spaß und Lächeln ins Gesicht wenn man zu zwei, mit den Freunden, der Familie oder den Kollegen auf einen Ausflug begibt. Unterwegs wird die Draisine für ein Picknick, eine Erkundungstour oder eine Einkehr im Restaurant einfach neben das Gleis gestellt. Buchungen werden 24 Stunden, sieben Tage die Woche über die Onlinebuchung entgegengenommen. Alle Fachfragen zu den Touren beantworten die Kollegen im Buchungsbüro Mo-Fr zwischen 10 und 16 Uhr.